Jetzt im Wirtshaus anrufen

Traditionsreich und mitten im Dorfkern:
Das ist das Wirtshaus Helfer

Unser Wirtshaus liegt zentral im Dorfkern des kleinen Örtchens Köln-Libur, ganz nahe des Dorfplatzes und nur wenige Meter von der Pfarrkirche Sankt Margaretha entfernt.

Das heutige Gebäude wurde im Jahr 1999 eröffnet, nachdem die alte, urige Dorfkneipe Jahre zuvor bei einem Brand völlig zerstört wurde. Die Einrichtung unseres Hauses versprüht den Flair alter Zeiten und hat den Charme einer rustikalen Gastwirtschaft – angestaubt ist hier jedoch nichts. Das Ambiente sucht weit und breit Seinesgleichen und sorgt mit dafür, dass unsere Gäste gerne wiederkommen.

Sie interessieren sich für unser Wirtshaus?

Dann tragen Sie sich doch einfach in unseren Newsletter ein und erhalten Sie Informationen zu Aktionskarten sowie besonderen Speisen und Getränken.

Unser Wirtshaus: Lecker und gemütlich.

Neben einer gutbürgerlichen Küche finden Sie bei uns einen gemütlichen Platz, um Zeit zu verbringen. Sei es an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse oder das Jahr über im Gastraum: Wir bedienen Sie als unseren Gast in freundlich-frischer Manier und tun unser Möglichstes, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten.

Für Ihre Feierlichkeiten halten wir einen Veranstaltungssaal bereit, der für maximal 100 Personen geeignet ist. Bei Gesellschaften ab 80 Personen bieten wir an, das gesamte Wirtshaus für Sie und Ihre Gäste zu reservieren. Ein von der Liburer Bevölkerung gern besuchter Platz unseres Hauses ist die Bundeskegelbahn, die für amüsante Partien oder den Club-Wettkampf an vielen Tagen des Jahres genutzt wird. Sollten Sie dort auch mal eine muntere Partie spielen wollen, sprechen Sie uns für einen Termin einfach an.

Für alle weiteren Fragen rund um unser Haus und unsere Angebote stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schauen Sie dazu einfach auf unserer Kontakt-Seite vorbei.